Gespräche

Demoszene – mit 64KB zum Weltkulturerbe

Demoszene – mit 64KB zum Weltkulturerbe

In den 80ern und 90ern begannen C64 Nutzende, Amiga-Fans, Atari ST oder Schneider CPC Leute die Grenzen der Leistungsfähigkeit ihrer Geräte auszureizen und heute noch beeindruckende Demos zu erstellen. Die heute noch aktive Demoszene, beleuchten wir im Gespräch mit Andry Joos, dem Präsidenten von „Echtzeit – Digitale Kultur“.